Impressum

Pflichtangaben

Verantwortlich für diese Webseite:

Rechtsanwalt mr. Jan Twachtmann, LL. M.
Hellen Straße 1
46244 Bottrop

Tel.: +49 2045 89883582
Fax: +49 2045 89883589

E-Mail: post@rechtsfragenblog.de oder über das Kontaktformular.

mr = Meester in de Rechten, niederländischer Master des Rechts
LL. M. = Master of Laws

Gerne kannst Du mir auch Ideen für Beiträge zusenden.

Meine Datenschutzerklärung findest Du hier.

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Rechtsanwalt Jan Twachtmann ist in der Bundesrepublik Deutschland als "Rechtsanwalt" von der Rechtsanwaltskammer Hamm zugelassen.

Zuständige Aufschichtsbehörde

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die Rechtsanwaltskammer Hamm, Ostenallee 18, 59063 Hamm, Deutschland | Tel.: 02381 985000 | Fax: 02381 985050http://www.rechtsanwaltskammer-hamm.de

Berufsrechtliche Regelungen

Für die Tätigkeit gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

Berufshaftpflichtversicherung

Es besteht eine, den gesetzlichen Erfordernissen entsprechende, Berufshaftpflichtversicherung bei der R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union.

Schlichtung

Die europäische Union hat für Dienstleistungs- und Kaufverträge eine außergerichtliche Schlichtungsstelle eingerichtet. Über die sogenannte OS-Platform wird eine unabhängige, unparteiische, transparente, effektive, schnelle und faire außerge­richtliche Online-Beilegung von Streitigkeiten gewährleistet. Sie finden diese hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Ferner hat die Bundesrechtsanwaltskammer für Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und Mandanten eine kostenlose Schlichtungsstelle geschaffen. Es handelt sich dabei um eine Schlichtungsstelle gemäß § 191f der Bundesrechtsanwaltsordnung. Sie finden weitere Informationen auf der Webseite der Schlichtungsstelle der Rechtsanwälte oder auf der Webseite der Bundesrechtsanwaltskammer.

Zielgruppe

Dieser Blog verfolgt das Ziel, Menschen mit Diabetes oder anderen Erkrankungen eine rechtliche Aufklärung anzubieten. Ich möchte insbesondere Informationen zu bestimmten Fragen rund um die jeweilige Krankheit anbieten. Die Informationen sind daher zur besseren Verständlichkeit verkürzt bzw. gekürzt dargestellt. Die Zielgruppe besteht aus juristischen Laien.

Keine Rechtsberatung

Das hier im Blog geschriebene dient lediglich der Information und enthält Meinungen der jeweiligen Autoren; eine Anwendung auf den jeweiligen Einzelfall ist nicht möglich. Die Beiträge sind daher lediglich abstrakt und nicht als Rechtsberatung zu verstehen. Es ist nicht möglich diese Informationen hier an Stelle einer Rechtsberatung zu verwenden, dafür sind die einzelnen Fälle zu unterschiedlich und das deutsche Recht zu kompliziert. Zudem können die einzelnen Beiträge nur die Rechtslage bis zu dem Erstellungsdatum wiedergeben und werden – sofern dies nicht anders vermerkt ist – nicht an eine geänderte Rechtslage angepasst oder aktualisiert, da es sich hier um Darstellungen im Blog-Format handelt. Zudem wird hier – sofern nicht anders vermerkt – lediglich die Rechtslage in Deutschland diskutiert, eine Übertragung in andere Rechtsordnungen verbietet sich.

Auch wenn die Beiträge und Links mit größter Sorgfalt erstellt und geprüft werden, können sich Fehler immer wieder einschleichen. Hinzukommt, dass diese Webseite ehrenamtlich und auf meine privaten Kosten erstellt und gepflegt wird. Deswegen wird eine Haftung für einfach fahrlässige Fehler ausgeschlossen, mit Ausnahme von Fehlern, die zu einer Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit geführt haben.

Generelle Themenvorschläge nehme ich gerne über das Kontaktformular entgegen.

Nachweise

Die Social Share Optionen, die Du selber freigeben musst, wurden vom Heise Verlag entwickelt. Du hast damit die Möglichkeit selber zu entscheiden, ob Deine Verkehrsdaten an Twitter, Facebook oder Google+ geschickt werden sollen. Ohne die Freischaltung des Tools durch Dich selber werden keine Daten übertragen.

PGP/GPG = Verschlüsselung

Du kannst mir natürlich auch verschlüsselte E-Mail zusenden. Hierfür benötigst Du meinen öffentlichen Schlüssel, diesen und weitere Informationen findest Du hier: PGP/GPG